Sportwetten Bonus Vergleich 2021

Finde hier den aktuell besten Wettbonus für deine Sportwetten

Der Sportwetten Bonus Vergleich ist DEIN Werkzeugkasten, um den höchsten, neusten oder einfach besten Wettbonus zu finden. Weiterhin informieren wir über alle Regeln zur jeweiligen Promotion.

Wozu ist ein Wettanbieter Bonus gut? Er hilft DIR dabei die ersten Schritte beim neuen Buchmacher zu gehen. Beim Gebrauch des Neukundenangebots lernst DU die verfügbaren Wettoptionen und das Portal allgemein kennen. Gleichwohl darfst du meist mit dem doppelten Kapital spielen, welches DU Selber zur Einzahlung beisteuerst. Und innerhalb von unserem Wettbonus Vergleich, lassen sich die attraktivsten Bonusangebote miteinander ins Verhältnis setzen. Obendrein stehen hier in Addition tausende Euro als Boni bereit!

Weiterlesen
Sportwetten Bonus des Monats
Sportwetten Bonus des Monats

Wettbonus Vergleich: Finde die besten Angebote

100% bis zu
100€
Bedingungen:1x (Bonus + Einzahlung)
Mindest­einzahlung:5€
Quote:1.80
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code
***** Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bedingungen:5x (Bonus + Einzahlung)
Mindest­einzahlung:10€
Quote:1.50
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code
***** Bonus einlösen
500% bis zu
50€
Bedingungen:10x (Bonus + Einzahlung)
Mindest­einzahlung:10€
Quote:1.80
Bonus Code
******
JackOne Bonus Code
***** Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bedingungen:5x (Bonus + Einzahlung)
Mindest­einzahlung:10€
Quote:1.60
Bonus Code
******
mybet Bonus Code
***** Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bedingungen:5x Bonus + 6x Einzahlung
Mindest­einzahlung:10€
Quote:1.65
Bonus Code
******
Betano Bonus Code
***** Bonus einlösen

Wer sollte den Wettanbieter Bonus Vergleich nutzen?

Fangen wir direkt mit den Einsteigern an. Denn wer sich noch als Anfänger bezeichnet, der profitiert durchaus vom Sportwetten Bonus Vergleich. Am Anfang der Tipp-Karriere ist es nicht unüblich, dass Fehler vorkommen. Es braucht definitiv Übung die besten Sportwetten zu platzieren. Und womit könnte sich besser üben, als mit einem Wettbonus? Denn mit dieser Strategie schenkt uns der Bookie nicht selten die Hälfte oder sogar mehr unseres Startkapitals.

Weiterhin ist der Wettanbieter Bonus Vergleich für die experimentierfreudigen Spieler sehr gut geeignet. Diverse Kunden finden es einfach langweilig, immer nur bei einem Anbieter die Wett-Tipps zu platzieren. Was spricht also dagegen, sich regelmäßig neue Wettanbieter zu suchen und diese auszuprobieren. Nichts! Und wenn dabei noch der Sportwetten Einzahlungsbonus mitgenommen wird, lohnt sich dieses Vorgehen ebenso in finanzieller Hinsicht.

Zuletzt empfehlen wir den Wettbonus Vergleich für alle Bonus-Jäger. Dabei handelt es sich um Tipper, die es wirklich konkret auf die Boni abgesehen haben. Innerhalb der vorgegebenen Zeitspanne findet die Umsetzung statt. Und dann sucht sich der Spieler die nächste Aktion aus. Dadurch bist du natürlich Kunde bei diversen Bookies. Gleichwohl bist du dann aber bestens über den nächsten Bestandskundenbonus informiert. Manche Kunden spielen Boni sogar mit Absicht sehr geschickt gegeneinander aus.

Anforderungen, die wir an unsere Bonusangebote stellen

Nein, an dieser Stelle befassen wir uns noch nicht konkret mit den Bonus-Regeln. Vielmehr wollen wir eine Erklärung liefern, welche Wettanbieter mit Bonus es in unser Ranking schaffen. Schlussendlich muss es Kriterien geben, anhand derer unsere Redakteure eine Auswahl treffen. Grundsätzlich gibt es hunderte von Anbietern. Wer es in die Rangliste schaffen will, muss in den folgenden Bereichen überzeugen.

5 Kriterien für die Aufnahme eines Wettbonus ins Ranking

  1. Buchmacher mit Lizenz: Seriosität ist beim Wettanbieter Bonus ein wichtiger Fakt. Immerhin verlockt uns das Starterangebot zu einer Einzahlung. Und immer, wenn Geld im Spiel ist, wollen Kunden im Gegenzug Sicherheit. Eine Konzessionierung aus Deutschland oder gleich für die ganze EU gilt hierbei aus unserer Sicht als Qualitätssiegel.
  2. Eigene Erfahrungen: Natürlich lassen es sich unsere Sportwetten Tester nicht nehmen, die Wettanbieter mit Neukundenbonus selber auszuprobieren. Daher ist es auf Betastic ebenfalls möglich, einen ausführlichen Erfahrungsbericht und sogar einen Bonus Test zum entsprechenden Anbieter einzusehen. Die dortigen Informationen beruhigen auf eigenen Erfahrungen.
  3. Faire Bonus-Bedingungen: Darauf gehen wir später noch möglichst konkret ein. Doch haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, keinen Wettanbieter Bonus zu listen, der mit utopischen Regeln daherkommt. Es muss immer die Chance bestehen, die Umsetzung erfolgreich abzuschließen. Daher gucken wir auf den nötigen Umsatz, die Mindestquote und die erlaubte Zeitspanne.
  4. Erlaubte Abbuchung: Was hilft uns ein Bonus, den wir am Ende nicht zur Auszahlung bringen können. Dass vorab Vorschriften zu erfüllen sind, ist der Standard. Manche Buchmacher schreiben jedoch vor, wie hoch die Abbuchung nach der Umsetzung des Wettbonus höchstens ausfallen darf. Dieses Vorgehen ist solange unkritisch, wie der Betrag in einem fairen Rahmen liegt.
  5. Möglichkeit der Kontaktaufnahme: Erneut möchten wir im Sportwetten Bonus Vergleich darauf verweisen, dass bei der Abgabe von Tippscheinen Geld im Spiel ist. Und genau deshalb wollen die Kunden Vertrauen fassen. Probleme kann es immer mal geben. Dann ist es doch gut, wenn sich diese in einem persönlichen Gespräch klären lassen. Und genau deshalb ist der Kundenservice auch für die Bonus-Bewertung nicht gänzlich unwichtig.

Empfehlung der Redaktion: Top Wettbonus im Vergleich

Gerne möchten wir auf eine konkrete Empfehlung an dieser Stelle verzichten. Wir verweisen lieber auf die ersten Ränge in unserem Wettbonus Vergleich. Denn die dort aufgelisteten Buchmacher haben gleich mehrere Sport-Redakteure von sich überzeugen können. Und die bei uns tätigen Redakteure blicken gemeinsam auf über 100 Jahre Erfahrung in der Branche zurück. Außerdem erfolgt die Bewertung als bester Wettanbieter oder hier zu den besten Wettboni der Branche, anhand von vorher definierten Kriterien.

Regelmäßig erreichen uns Fragen von Lesern, die sich um die veränderte Reihenfolge bei der Rangliste drehen. Bisweilen stößt dieses Vorgehen auf Unverständnis. Doch wir sind der Meinung, dass es umgekehrt schwerer zu erklären wäre. Denn die Wettanbieter ändern ihre Bonusangebote regelmäßig. Daher prüfen wir diese immer wieder aufs Neue. Und mit jeder Prüfung wird auch die Punktzahl hinterfragt. Ändern wir die Punkte, so ändert sich der Rang des jeweiligen Wettanbieter Bonus.

Das Problem ist halt, dass sich die Aktionen oftmals für den Leser schwer erkennbar ändern. So kann ein Wettanbieter mit Neukundenbonus seine 100 % bis zu 100 Euro beibehalten. Trotzdem könnte sich die Mindestquote von 1,60 auf 2,10 erhöhen. Dass ist doch ein herber Einschnitt, der sich auf den Wettanbieter Bonus Vergleich auswirken muss. Und bei uns tut er das auch!

Sportwetten Bonus Vergleich: So testen unsere Experten

Beim Buchmacher Vergleich gibt es vorher festgelegte Testkriterien und bei den Bonusaktionen ist es natürlich ebenso. Denn nur, wenn wir die Boni anhand von definierten Bausteinen bewerten, ist ein fairer Sportwetten Bonus Vergleich möglich. Manche Leser werden sich wundern, wie viele Kriterien bei einem Wettbonus doch zusammenkommen. Dabei nennen wir an dieser Stelle im Prinzip nur die wichtigsten Regeln. Ziel ist es herauszufinden, wo es sich am ehesten lohnt, einen Wettschein mit Bonus abzugeben. Dabei sind folgende Kriterien wichtig.

1. Volumen des Wettbonus

Höher ist immer besser. Dass ist natürlich nur ein Aspekt. Sonst wäre der Wettbonus Vergleich schlicht und ergreifend nach der Höhe der Bonusangebote sortiert. Natürlich sind uns 200 Euro Bonus lieber, als 50 Euro. Damit eine niedrigere Promotion glänzen kann, muss sie in den folgenden Abschnitten überzeugen. Allerdings möchten wir dir auch eine Orientierungshilfe mit auf den Weg geben. Denn die meisten Buchmacher gewähren ihren Neukunden zum Start eine Summe von bis zu 100 Euro zusätzlich.

Es gab durchaus Zeitpunkte, da standen 75 Prozent der Anbieter in unserem Vergleich bei der Summe von 100 Euro. Anhand dieser Erkenntnis wird aus unserer Sicht deutlich, wie wichtig der Wettanbieter Bonus Vergleich eigentlich ist. Es macht nämlich partout keinen Sinn nur auf das Volumen zu schauen. Echte Experten, die sich sicher sind den Sportbonus freizuspielen, können vielleicht so agieren. Doch die Mehrzahl unserer Besucher sollte sich schon im Vorfeld mit den Regeln befassen und nicht nur auf die Höhe des Wettbonus schauen.

2. Prozentuale Aufwertung des Angebots

Es gibt übrigens einen zweiten Aspekt, der das Sportwetten Startguthaben direkt beeinflusst. Dabei spielen wir natürlich auf die prozentuale Aufwertung an. Buchmacher A könnte 100 % bis zu 100 Euro bieten. Wettanbieter B erlaubt die Aufwertung der Ersteinzahlung nur um 50 %, bietet im Endeffekt aber ebenfalls 100 Euro Bonus. Wo liegt jetzt konkret der Unterschied? Bei Buchmacher A müssten wir 100 Euro einzahlen, um die Aktion vollständig auszuschöpfen. Bei Wettanbieter B wäre jedoch eine Zahlung von 200 Euro nötig, um die 100 Euro Bonus zu erhalten.

Damit ist der Prozentsatz der Aufwertung beim Bezahlen ein wichtiger Faktor. Je großzügiger der Anbieter, desto besser. Folglich sind 200 % besser als 100 %. Auf eine Besonderheit möchten wir an dieser Stelle noch eingehen. Meist bewerten wir nur den ersten Einzahlungsbonus. Doch manche Bookies staffeln ihren Willkommensbonus. Dann sind insgesamt zwei oder sogar drei Zahlungen nötig, um die Aktion vollständig zu nutzen. Hier können sogar die Prozentzahlen innerhalb einer Neukundenaktion voneinander abweichen. Daher gehen wir darauf im Detail ein.

3. Notwendige Umsetzung von Einzahlung und Bonus

Hast du in unserem Ranking einen Wettanbieter mit Bonus gefunden, der dir zusagt? Dann gilt es als nächstes auf die erforderliche Umsetzung zu schauen. Beispielsweise könnte es heißen, dass der Sportwettbonus sieben Mal durchzubringen ist. Angenommen wir zahlen 100 Euro ein und bekommen die gleiche Summe als Bonusangebot gutgeschrieben. Dann müssten wir diese 100 Euro Wettbonus siebenfach einsetzen. Erst wenn wir Einsätze in Höhe von 700 Euro platziert haben, wäre also eine Abbuchung erlaubt.

Doch bisweilen ist es noch ein kleines Stück komplizierter. Dann heißt es nämlich, dass der Bonus und die Einzahlung viermalig umzusetzen sind. Bleiben wir bei unserem Beispiel. Wir zahlen noch immer 100 Euro ein und bekommen nochmals 100 Euro obendrauf. Bei der Formulierung „Einzahlung & Bonus“ ist klar, dass die Umsatzregeln jetzt auf die vollen 200 Euro unseres Kontostandes anzuwenden sind. Da wir den Betrag vier Mal setzen müssen, reden wir von 800 Euro Einsatz.

Achtung: Bisweilen ist es üblich, dass die Einzahlung einmalig und erst dann der Bonus z.B. sechs Mal zu setzen ist.

4. Erforderliche Mindestquote beim Wettanbieter Bonus

Was heißt Mindestquote? Damit ist ein Wert gemeint, welcher beim Wetten mit Bonus nicht zu unterbieten ist. Doch der Reihenfolge nach. Wenn du einen Tippschein abgibst, so wählst du im Vorfeld eine Quote an. Nehmen wir einmal an, dass der FC Bayern München gegen Borussia Dortmund spielt. Du möchtest auf die Münchener wetten und bekommst dafür eine Wettquote im Gegenwert von 1,70 geboten. Hat der Wettanbieter für seinen Starterbonus eine Mindestquote von 1,80 vorgegeben, würde dieser Wettschein nicht zur Umsetzung des Bonus beitragen.

Daher solltest du in unserem Sportwetten Bonus Vergleich immer ganz konkret nachschlagen, wie hoch die erforderliche Mindestquote ist. Denn würde der Buchmacher einen Gegenwert von mindestens 1,60 fordern, so würde der Wett-Tipp auf die Bayern für den Bonusumsatz zählen. Bisweilen gibt es gesonderte Regeln für Kombinationen. So kann die Gesamtquote in Höhe von 2,50 notwendig sein. Oder jede Auswahl einer Kombination muss zumindest der Quote 1,40 entsprechen.

5. Verfügbare Zeitspanne zum Freispielen

Natürlich ist die Zeit ein Faktor. Wenn die Bookies einen Neukundenbonus bereitstellen, so soll dieser nicht durch das ganze Jahr getragen werden. Häufig ist beim Sportwetten Bonus nämlich kein Mindesteinsatz erforderlich. Ohne zeitliche Vorgabe wäre es also möglich, alle zwei bis drei Tage (bei 100 % auf 100 Euro) nur einen Euro zu setzen. Dann hättest du den ganzen Tag etwas von deinem Wettbonus. Da der Buchmacher dir den Bonus schenkt, hat er ebenfalls das Recht ihn mit Regeln zu belegen.

Und zum Regelwerk gehört fast immer eine zeitliche Spanne. Großzügige Anbieter gewähren 90 Tage Frist. Doch sind 30 Tage die Regel. Einige Wettanbieter haben sogar bereits auf 14 Tage verkürzt. Meist beginnt die Zeitspanne mit der Ersteinzahlung zu laufen, seltener bereits mit der Registrierung. Weiterhin solltest du beim Wettanbieter Bonus genau hinsehen, wenn eine Freiwette im Spiel ist. Denn Gratiswetten kommen oftmals mit gesonderten Fristen daher. Hier sind es häufig nur wenige Tage oder Stunden, in denen sie Gültigkeit haben.

6. Erlaubte Wettoptionen auf dem Wettschein

Was für Wetten sind beim Sportwetten Einzahlungsbonus eigentlich erlaubt? Wenn der Anbieter keine Einschnitte in den Bonusbedingungen vornimmt, muss du dich nur an die Mindestquote halten. Doch gibt es gar nicht mal so selten Regeln. Bisweilen sind Wetten auf das Handicap oder auf die Doppelte Chance untersagt. Seltener dürfen keine Tore-Tipps abgegeben werden. Dabei ist jedoch herauszustellen, dass diese Einschränkungen nur solange ihre Gültigkeit haben, wie der Sportwettenbonus noch aktiv ist.

Auf Sieg oder Unentschieden darf fast immer gesetzt werden. Etwas merkwürdig empfinden wir, dass manches Mal sogar Kombinationen bei der Bonusumsetzung untersagt sind. Dabei ist es eigentlich so, dass die Gewinnchance bei Kombis in einem Maße absinkt, dass Bookies eigentlich froh sein sollten, wenn Spieler diesen Weg wählen. Darauf gehen wir in unseren Tipps & Tricks später noch näher ein. In jedem Fall solltest du Wettanbieter mit Bonus auf ihre erlaubten Wettoptionen hin untersuchen. Das machen wir nämlich auch!

7. Sonstige Vorschriften und Regeln im Wettbonus Vergleich

Sollst du deine Sportwetten mit Paysafecard oder doch lieber mit einer anderen Zahlungsart vornehmen? Zumindest ist es ein Fakt, dass nicht immer alle Zahlungsweisen überhaupt erst den Wettbonus auf dein Konto spülen. Daher schlagen wir immer nach, welche Bezahlmethoden erlaubt sind. PayPal und die Kreditkarten (Visa und Mastercard) sind eigentlich immer sicher. Umgekehrt scheiden Neteller und Skrill sehr häufig aus. Anders gesagt: Wer damit einzahlt, der verweigert den Wettbonus mit purer Absicht.

Wer dies nicht möchte, der sollte im Vorfeld einen kurzen Blick auf die Regeln oder zumindest auf die Ausführungen in unserem Sportwetten Bonus Vergleich werfen. Seltener gibt es Vorschriften zur Höhe des Einsatzes oder zur erlaubten Abbuchung nach Umsetzung der Bonusaktion. Ganz selten ist die Abgabe von Live-Wetten untersagt. Wenn es sich nicht um einen klassischen Neukundenbonus handelt, sondern vielleicht um ein Cashback-Angebot oder um Freiwetten, dann können die Regeln ebenfalls einzigartig sein.

94/100
Bewertung
100% bis zu 150€
Willkommensbonus
|
NEO.bet Bonus einlösen

So nutzt DU den Sportwetten Bonus Vergleich zum eigenen Vorteil

Die Gründe unseren Wettbonus Vergleich zu nutzen, können durchaus vielfältig sein. Diesbezüglich haben wir mal einige Leser interviewt. Dabei sind folgende Begründungen am ehesten hervorgetreten.

  • Neue Bonus-Angebote finden: Es ist nicht immer der höchste Wettanbieter Bonus, den die Leute suchen. Und wer einfach nur Spaß an seinem Hobby „Sportwetten“ hat, dem geht es mitunter nicht einmal um die Bonus-Bestimmungen. Häufig soll einfach ein neuer Sport-Bonus her. Diese Begründung geht häufig mit der Tatsache einher, dass es den Spielern Spaß macht neue Buchmacher und Boni auszutesten.
  • Hohe Boni abstauben: Dass wiederum ist die andere Seite der Medaille. In diesem Fall findet der Sportwetten Bonus Vergleich Verwendung, um die volumenstarken Angebote herauszufiltern. Auch dieses Vorgehen ist legitim. Gerade Wettprofis sind sich ihrer Stärken bewusst. Wer häufig spielt und etwas strengere Vorschriften nicht scheut, der kann sich natürlich für die hohen Wettboni entscheiden.
  • Passende Wettbonus-Regeln nutzen: Jeder Wettanbieter mit Bonus ist einzigartig. Dass gilt ebenso für jeden Sportwetten-Spieler. Vielleicht tippst du am liebsten die Doppelte Chance 1X und orientierst dich dabei an einer Wettquote in Höhe von 1,60. Dann brauchst du einen Sportwetten Einzahlungsbonus, der dich diesen Wett-Tipp abgeben lässt und gleichwohl die niedrige Quote erlaubt. Promotionen sind also ebenso auf Basis einzelner Bonusregeln auszuwählen.
  • Erfahrungsberichte & Tipps verwenden: Auf Betastic ist der Wettbonus Test nur eine Facette. Natürlich untersuchen wir die Buchmacher so gründlich wie möglich. Daher ist es ebenfalls eine Option sich anhand der vorliegenden Testberichte, unabhängig von Bonus, zu entscheiden. Oder du hast in unseren Wett-Tipps den Bookie mit höchster Quote für einen tollen Wettschein entdeckt. Dass ist ebenfalls ein Grund für die Erstanmeldung.

6 Ultimative Tipps & Tricks zur Verwendung des Wettbonus

Jetzt haben wir lang und breit erklärt, wer von unserem Sportwetten Bonus Test profitiert und auf welche Faktoren wir bei der Bewertung achten. Du weißt ebenfalls wie unser Wettbonus Ranking entsteht. Allerdings haben wir ebenso ein paar konkrete Tipps für dich parat, die du unbedingt bei der Umsetzung beachten solltest. Dabei steht jedoch nicht nur der Aspekt „Optimierung“ im Vordergrund. Auch der „Spaß“ soll dabei erhalten bleiben.

1. Versuche Verluste nicht mit höheren Einsätzen wettzumachen

Mal gewinnt man und mal verlieren die anderen? Schön wäre es! Doch in Wahrheit verlierst du selber auch mal. Dass ist ganz normal. Akzeptiere es! Jetzt mal ganz im ernst. Niemand sollte erwarten, dass jede Sportwette zum Erfolg wird. Wettexperten planen Verluste mit ein. Wer dauerhaft auf der Gewinnerstraße sein möchte, der muss einfach häufiger gewinnen, als verlieren. Und nicht mal diese Aussage ist so zu 100 % zu unterschreiben.

Wer nur Quoten um 4,00 spielt, dem reicht ein Erfolg in jeder dritten Wette locker aus, um in der Gewinnzone zu bleiben. Allerdings machen viele Spieler nach der Auswahl eines Wettanbieters mit Bonus einen ganz konkreten Fehler. Wenn eine oder auch mehrere Wetten verlorengegangen ist, dann soll der Verlust wettgemacht werden. Der Weg: Höhere Einsätze. Wer jetzt noch unbesonnen tippt, der gerät schnell in eine Abwärtsspirale. Dann ist das (Bonus-)Guthaben schneller futsch, als du schauen kannst.

2. Lege dir eine Strategie für deinen Sportwetten Bonus zurecht

Im Prinzip baut dieser Tipp auf unseren vorangegangenen Ratschlag auf. Wobei sich eine Strategie nicht zwingend auf den Einsatz beziehen muss. Dennoch solltest du dich diesbezüglich, wenn du dem Hobby Wetten etwas ambitionierter nachgehen möchtest, mit den Begriffen „Stake“ und „Value Betting“ befassen. Dabei ist es das Ziel werthaltige Wetten zu finden und mit einem zielführenden Einsatz zu versehen.

Abseits des Einsatzes könnte eine Strategie auf Live-Wetten aufbauen. Wenn du Spiele selber im TV betrachtest, dann ist es mitunter möglich nach fünf bis 15 Minuten eine konkrete Einschätzung abzugeben. Kurz gesagt: Du bist erfolgreich beim Tippen auf das Endergebnis oder Tore, wenn du die Leistung der Mannschaften in den ersten Minuten selber gesehen hast. Übrigens gibt es sogar Taktiken, bei denen Pre-Match- und Live-Tipps kombiniert werden.

3. Spezialisiere dich auf einen Wettbewerb, den du gut kennst

Wenn du einen Wettanbieter mit Neukundenbonus auswählst, ist die Versuchung groß. Manche Spieler glauben möglichst schnell, möglichst viel tippen zu müssen. Immerhin gilt es die Bonus-Regeln einzuhalten. Doch dieser Weg führt meist in eine Sackgasse. Denn wer blind und ohne Hintergrundwissen Sportwetten abgibt, der verliert häufiger, als dass er gewinnt. Daher können wir dir nur den Ratschlag geben, Wett-Tipps dort zu platzieren, wo du den Wettbewerb, die Mannschaften und Spieler aus dem Effeff kennst.

Übrigens ist es nicht nur möglich, sich auf Wettbewerb zu fokussieren. Willst du den Sportwetten Bonus Vergleich so effektiv wie möglich verwenden, kann die Spezialisierung auf konkrete Einzelwetten der richtige Weg sein. Ob der Fokus hier auf dem Heimsieg, Over/Under-Wetten oder sogar auf dem Unentschieden liegt, ist dir überlassen. Vorteil dieser Fokussierung ist, dass sich mit der Zeit eine gewisse Erfahrung bei der Auswertung von entsprechenden Statistiken und bei der Tippabgabe einstellt. Und damit erhöht sich der Erfolg.

4. Vernachlässige die außergewöhnlichen Wettoptionen

Natürlich ist eine Spezialisierung, wie im vorangegangenen Abschnitt erwähnt, nicht der einzige Weg die Aktionen aus dem Wettbonus Vergleich umzusetzen. Doch gibt es Wetten, die so selten stechen, dass sie zu vernachlässigen sind. Dazu gehört der Tipp auf das Endergebnis. Dass ist aus unserer Sicht eher eine Spaßwette. Ebenso solltest du Tore-Tipps auf konkrete Spieler, wenn es nicht gerade Top-Stürmer sind, vermeiden.

Als Faustformel gilt: Je höher die Quote, desto unwahrscheinlicher der Wetterfolg. Denn auch die Buchmacher können rechnen. Eine Quote von 2,00 ist mit einer 50-Prozent-Chance gleichzusetzen. Bei einer Wettquote von 5,00 reden wir nur noch von 20 Prozent. Wenn du aber jeden vierten Tipp mit Quote 5,00 durchbringst, spielst du schon erfolgreich. Einige Experten haben es recht gut drauf auf Halbzeit/Enstand-Wetten zu setzen. Wer das Risiko mag, kann es also gerne mit dem X/1 oder X/2 versuchen.

5. Notiere dir die Regeln aus dem Sportwetten Bonus Vergleich

Oben in unserem Wettbonus Test kannst du dir Regeln ganz gut einsehen. Wenn du es konkreter wissen möchtest, rufst du den jeweiligen Bonus-Ratgeber auf. Zur doppelten Absicherung schadet es jedoch nicht, auch das Regelwerk beim Anbieter selbst zu studieren. Wenn du den Wettbonus mit der Einzahlung eingelöst hast, bleiben die Bedingungen bis zur Umsetzung identisch. Der Buchmacher hat in der Regel kein Recht, jetzt noch etwas an den Vorschriften zu ändern.

Daher solltest du dir die Bonus-Bestimmungen händisch notieren. Alternativ tut es natürlich ebenso eine Notiz im Smartphone. Besonders wer regelmäßig neue Offerten nutzt oder sogar mehrere zur gleichen Zeit, der verliert sonst sehr schnell die Übersicht. Wenn du die nötigen Informationen zur Mindestquote, der Zeitspanne (am besten den Tag vom Bonus-Ablauf notieren) und die Umsetzung verschriftlich vor sich liegen hat, der schreitet beim Freispielen zügiger voran.

6. Trauere dem letzten Sportbonus nicht nach, der nächste wartet schon!

Hast du es nicht geschafft das Angebot aus unserem Sportwetten Bonus Vergleich umzusetzen? Kein Problem! Scrolle einfach wieder nach oben und schauen nach, bei welchem Wettanbieter du noch nicht gespielt hast. Mit fast hundertprozentiger Chance ist auch dort eine Bonusaktion verfügbar. Hier gilt: Nach dem Bonus ist vor dem Bonus. Und da immer neue Wettseiten in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich Platz finden, brauchst du eigentlich nie ohne Promotion spielen.

Dies würde sogar dann gelten, wenn sämtliche Anbieter in der obigen Bonus-Liste abgearbeitet sind. Denn viele Buchmacher gewähren in regelmäßigen Abständen Boni für Bestandskunden. Diese mögen nicht ganz so hoch ausfallen. Doch wer irgendwann bei insgesamt zehn bis 15 Anbietern gemeldet ist und den Newsletter aktiviert hat, der spielt vermutlich nie wieder ohne Wettanbieter-Bonus.

90/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
Betano Bonus einlösen

Wettbonus Test FAQs

🎖 Wodurch zeichnet sich der beste Sportwetten Bonus aus?

Der beste Sportwetten Willkommensbonus kombiniert die Faktoren Volumen, Mindestquote, Frist und Umsatz zu einem stimmigen Gesamtbild. Natürlich stehen die besten Offerten in unserem Sportwetten Bonus Vergleich ganz oben.

🏆 Wie funktioniert der Wettanbieter Bonus Vergleich?

Unsere Sport-Redakteure haben in Addition über 100 Jahre Erfahrung. Gemeinsam findet eine Bewertung der für einen Wettanbieter Bonus maßgeblichen Eigenschaften statt. Anhand dessen lässt sich der Mybet Bonus, aber natürlich ebenso jedes andere Angebot im Ranking anhand vordefinierter Kriterien und einer Punktzahl einsortieren.

⭐ Was ist ein Wettbonus und wie wird er verwendet?

Ein Wettbonus erhöht unsere Einzahlung. Falls erlaubt verwendest du PayPal für Sportwetten. Dann würde deine Einzahlung von 100 Euro, bei einem 100 % Bonus, auf 200 Euro aufgewertet werden. Natürlich ist jede andere Zahlungsmethode erlaubt, sofern diese nicht im Regelwerk ausgeschlossen ist. Nachfolgend darfst du Wetten platzieren.

✅ Wieso bieten die Buchmacher einen Sportwetten Bonus feil?

Kurz und knapp: Der Wettanbieter Bonus ist dafür da, um dich als Kunden zu gewinnen. Es handelt sich offenkundig um Werbung. Doch lassen wir uns gerne anlocken und nutzen die Bonusangebote zum eigenen Vorteil. Dann damit können wir meist doppelt so viele Wett-Tipps von Profis platzieren, wie ohne Promotion.

🕒 Wann gibt es neue Bonusangebote?

Regelmäßig. Allerdings ist uns keine feste Zeitspanne bekannt, zu der Anbieter ihre Aktionen aktualisieren. Häufig gibt es zum Jubiläum einen speziellen Bonus. Ansonsten kennen wir Buchmacher in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich, die schon seit Jahren die gleiche Offerte bieten. Andere wechseln gefühlt alle paar Monate ihre Bonusaktion aus.

Fazit zum Sportwetten Bonus Vergleich: Wettboni bis zum Abwinken

Regelmäßig erweitern wir unseren Wettbonus Vergleich um die neusten Anbieter. Weitere Boni kommen hinzu. Schnell erweitert sich das Angebot auf einen Bonus von 10.000 Euro in Addition. Nicht schlecht! Du wirst Monate brauchen, bis du alle Offerten aus unserem Sportwetten Bonus Vergleich genutzt hast. Wir wagen sogar eine Prognose: Da ständig neue Angebot dazukommen, ist es fast unmöglich sie alle adäquat zu nutzen. Natürlich wünschen wir dir beim Freispielen der Bonusangebote viel Erfolg!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter