9.3/10
Bewertung
JackOne Sport Bonus
500% bis zu 50€
*****
Zu JackOne Sport
Bonus-Details:
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
10x (Bonus + Einzahlung)

Jackone Bonus Code 12 2021

Aktueller Jackone Willkomensbonus für Neukunden

Wenn du dich für den Jackone Bonus entscheidest, wählst du zugleich einen Newcomer unter den Buchmachern, der mit enorm hohen Quoten glänzt. Was haben wir also? Einen tollen Wettbonus und fast schon unverschämt hohe Wettquoten. Da fällt die Entscheidung nicht schwer. Zumal die Anmeldung so ganz ohne Jackone Bonus Code sehr leichtgängig von der Hand geht. Bis zu 100 Euro bekommen wir vom Wettanbieter geschenkt. Natürlich ist dieser Vorteil mit einigen Regeln bezüglich der Umsetzung verbunden. Daher möchten wir für alle unsere Leser den Jackone Einzahlungsbonus entschlüsseln. Gerne zeigen wir dir umfassend auf, worauf du zu achten hast.

Aktuelle Jackone Sportwetten Bonus Angebote

Nicht selten hat ein Buchmacher mehr als nur eine Art von Bonus. Als wir unseren Test zum Jackone Bonus geschrieben haben, lag jedoch nur eine Offerte vor. Jetzt die gute Nachricht: Dass kann sich zu jeder Zeit ändern. Denn der Sportwettanbieter ist im Vergleich zu den etablierten Größen noch recht jung am Markt. Warum sollte also neben dem Jackone Willkommensbonus nicht eine weitere Aktion hinzukommen? Immerhin ist der Kampf um Kunden ein hartes Geschäft. Wobei Jackone diesbezüglich längst mit seinen tollen Quoten zu glänzen weiß. Dass ist zumindest auch für uns ein Grund, warum wir dem Wettanbieter die Treue halten.

Jackone Bonus: 100 % bis 100 € als Willkommensangebot

Wenn wir den Jackone Neukundenbonus durchleuchten wollen, dann müssen wir im Vorfeld auf das Volumen schauen. Es heißt immer gerne, dass bis zu 100 Euro als Jackone Gutschein bereitstehen. Alternativ ist von einem 100 % Wettbonus auf bis zu 100 Euro die Rede. Beide Aussagen stimmen. Wenn wir 100 Euro einzahlen, bekommen wir 200 Euro gutgeschrieben. Und dafür müssen wir nicht mal einen Jackone Bonus Code eintragen. Trotzdem gilt es die Aktion vor der Ersteinzahlung zu aktivieren. Allerdings sind wir natürlich nicht verpflichtet, das Angebot in voller Höhe zu beanspruchen.

Dazu möchten wir gerne ein Beispiel nennen. Denn viele Kunden scheinen sich verpflichtet zu fühlen, die Offerte bis auf den letzten Cent auszuschöpfen. Doch wenn dein monatliches Budget für Sportwetten nur bei 25 Euro liegt, dann solltest du keinen höheren Betrag einzahlen. Der nächste Wettbonus kommt bestimmt. Außerdem findet auch bei der Zahlung von 25 Euro eine Aufwertung um 100 % statt. Folglich hätten wir dann 50 Euro auf unserem Konto liegen. Kein schlechter Starterbonus, oder?

Gleichwohl solltest du als Neukunde zwei Zeitspannen im Gedächtnis behalten. Zwischen der Registrierung und dem Einlösen des Jackone Bonus dürfen maximal 28 Tage liegen (vier Wochen). Und um die Offerte letztlich durchzuspielen bleibt dir ein Zeitfenster von 35 Tagen. Hier hat sich der Buchmacher wohl einen kleinen Spaß erlaubt. Denn er verlängert die Zeit, welche die meisten Wettanbieter bieten, mal ganz locker um fünf Tage.

Doch die Zeit mal bei Seite. Denn für den Jackone Ersteinzahlungsbonus gibt es noch ein paar weitere Bonus Bedingungen, die es zu berücksichtigen gilt. Ganz wichtig ist die Quote, welche mindestens auszuwählen ist. Diese liegt bei 2,00. Immer wieder predigen wir diesen Gegenwert als Ansporn und nicht als Hindernis zu sehen. Denn höhere Wettquoten sind nicht zwingend schlechtere Wettquoten. Zuletzt ist es nötig, Einzahlung und Bonus fünf Mal durchzuspielen.

Jackone Neukundenbonus: Exemplarisch aufgeschlüsselt!

Hier wollen wir alle Fakten mal in Kürze nennen.

  • Jackone Bonus: 100 % bis zu 100 Euro
  • Mindestquote: 2,00
  • Nötiger Umsatz: (Zahlung + Bonus) x5
  • Zeitfenster: 35 Tage nach Inanspruchnahme

Um das Maximum einzusacken zahlen wir 100 Euro ein. Unser Konto zeigt nun 200 Euro an. Diesen Betrag müssen wir fünf Mal durchbringen. Also ist ein Einsatz in Höhe von 1.000 Euro zu tätigen. Diese Summe muss in 35 Tagen nicht nur eingesetzt, sondern auch abgerechnet sein. Dabei platzieren wir nur Wett-Tipps, die eine Mindestquote von 2,00 oder höher vorweisen. Haben wir diese Jackone Bonusregeln befolgt, dürfen wir eine Abbuchung vornehmen.

Schritt für Schritt Anleitung zum Jackone Bonus

Jetzt haben wir schon viele Daten zum Jackone Willkommensbonus genannt. Doch an diesem Punkt wollen wir die Freischaltung und Verwendung der Promotion mal in die richtige Reihenfolge bringen. Dabei fließen natürlich unsere eigenen Jackone Erfahrungen ein.

  • Konto eröffnen: Natürlich musst du beim Buchmacher registriert sein. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Sehr schön: Schon bei der Registrierung sind die Details zum Wettbonus aufgeführt. So entgeht keinem Neukunden das Angebot. Die Erstanmeldung ist nebenbei bemerkt schnell gemacht. Hier gilt es nur eine Formularseite auszufüllen.
  • Verifizierung vornehmen: Früher war dieser Schritt immer erst bei der Auszahlung fällig. Doch seit der Aktualisierung des Glücksspielstaatsvertrages 2021 sind die Wettanbieter dazu verpflichtet, deine Identität zu prüfen. Dies geschieht über Zahlungsweisen, IDNow oder die Schufa (keine Bonitätsprüfung!). Da es nur um eine Prüfung geht, ob du dich unter realen Daten angemeldet hast, gibt es in der Regel keine Probleme.
  • Bonus aktivieren: Dieser Schritt ist für den Jackone Bonus ganz wichtig. Und dies geschieht ohne Jackone Bonus Code. Vor der Ersteinzahlung ist die Aktivierung durchzuführen. Wenn du diesen Schritt überspringst, dann verzichtest du gewissermaßen freiwillig auf die Bonus-Offerte.
  • Einzahlung vornehmen: Zuletzt gilt es Geld auf das Konto zu bringen. Der Wettbonus ist aktiviert. Er verdoppelt die Zahlung bis zu einer Summe in Höhe von 100 Euro. Zahlen wir das Maximum ein, so finden wir im Anschluss 200 Euro auf dem Spieler-Konto wieder. Zahlungen via Skrill und Neteller qualiefizieren nicht für den Wettbonus. Dieses Guthaben können und müssen wir, vor der Abbuchung, einsetzen.
  • Regeln beachten: Darauf sind wir schon ausführlich eingegangen. Daher jetzt nochmal in Kürze: Die Einzahlung und der Bonus sind fünf Mal durchzuspielen. Dabei ist eine Frist von 35 Tagen zu beachten. Die Mindestquote liegt bei 2,00. Erst wenn die Regeln erfüllt sind, darf die Auszahlung erfolgen.

5 Expertentipps: So nutzt DU den Jackone Bonus richtig

Der Jackone Gutschein soll Spieler auf das Portal locken. Es funktioniert. Aber keine Sorge. Es handelt sich um einen höchst seriösen Buchmacher. Daher lohnt es sich nicht nur wegen des Wettbonus zu kommen. Andere Facetten der Wettseite, wie die hohen Quoten, sind ebenso ein Argument. Wenn du unsere Anleitung befolgt hast, dann liegt jetzt eine Summe in Höhe von bis zu 200 Euro auf deinem Spielerkonto. Jetzt muss es natürlich das Ziel sein, die Bonus Bestimmungen von Jackone zu erfüllen, um dann die Abbuchung vorzunehmen. Doch gilt es das Guthaben vorab fünfmalig durchzubringen. Dafür sind Wett-Tipps zu platzieren. Und genau hier greifen unsere Experten-Ratschläge ein.

1. Tippe in der Hauptsache auf Einzelwetten

Wie viele Wett-Tipps kannst du in Folge gewinnen? Dabei darfst du nicht vergessen, dass die Mindestquote für die Bonusumsetzung bei 2,00 liegt. Wenn du Glück hast gewinnst du also ein paar Mal in Folge. Kombinationen haben das Problem, dass schon ein falsches Ergebnis den gesamten Tippschein hinfällig machen. Daher können wir nur die Lanze für Einzelwetten brechen. Nehmen wir mal an, dass du durchschnittlich auf Quoten in Höhe von 2,20 tippst. Jetzt ist jede zweite Wette richtig. Bei einem Grundeinsatz von 200 Euro (Gesamteinsatz: 1.000 Euro) bleiben dann 600 Euro übrig. Damit hättest du dein Startkapital verdreifacht. Deine Einzahlung hättest du sogar versechsfacht. Dieses Ergebnis wäre mit Kombinationen nicht möglich gewesen.

2. Kombinationen sparsam einsetzen

Zunächst haben wir Kombiwetten praktisch ausgeschlossen und jetzt werben wir doch dafür. Das liegt daran, dass viele Leute sich ihre Mehrfachwetten einfach nicht nehmen lassen. Und wir geben durchaus zu, dass Kombis ihren Reiz haben. Doch solltest du dabei, insbesondere bei der Umsetzung des Jackone Einzahlungsbonus, maximal auf zwei bis drei Auswahlen setzen. Denn dabei ist die Gewinnchance noch in einem realistischen Maße vorhanden. So können sich Kombis lohnen – auch, wenn du natürlich häufiger Verluste hinnehmen musst, als bei den Einzeltipps. Dafür fallen die wenigen Gewinne dann höher aus. Übrigens ist es während des Bonus-Zeitraums nicht gestattet, Wett-Tipps auf Systeme abzugeben.

3. Versuche nicht Verluste sofort auszugleichen

Hört sich merkwürdig an? Doch unser Gehirn spielt uns mitunter einen Streich. Wenn wir gerade knapp verloren haben, wollen wir diese Niederlage oftmals mit einem Sieg aus unseren Gedanken streichen. Also geben wir postwendend die nächste Wette ab. Dabei bleibt eine gründliche Analyse zu häufig auf der Strecke. Mache dir lieber Gedanken, auf welche Ereignisse du Geld setzen willst und halte dich an diesen Plan. Meist sind es Turniere oder Wettbewerbe, bei denen du dich auskennst und die du bestenfalls live im Fernsehen verfolgen kannst. Doch auf „Trotz-Wetten“ solltest du in jedem Fall verzichten. Umgekehrt ist es ebenfalls richtig: Siege mit weiteren Wett-Tipps zu feiern und dabei eine Prognose nur oberflächlich oder gar nicht vorzunehmen, ist nicht der richtige Weg.

4. Nutze die große Auswahl an Wettoptionen weise

Mit bis zu 500 Einzelwetten sind die Spiele ausgezeichnet. Und den Jackone Bonus können wir allem Anschein nach für jeden dieser Tipps verwenden. Doch gibt es Wetten, die besser geeignet sind. Die Klassiker auf Sieg, Unentschieden, Over/Under-Tore und die Doppelte Chance sind dabei zu nennen. Doch gibt es ebenso außergewöhnliche Wett-Tipps, die sich für den Wettbonus bei Jackone eignen. Dazu zählt aus unserer Sicht die „Anzahl Tore 2-3“. Gerade wenn das Over und Under 2.5 nicht passt, ist diese Wette meist eine gute Wahl. Andererseits gibt es Sportwetten, wie das exakte Ergebnis, welche wir keinesfalls für die Umsetzung des Neukundenbonus empfehlen würden.

5. Arbeite mit der Einsatzhöhe

Wie viel Value hat die angepeilte Wette? Je nach Wert der Sportwetten kannst du nämlich einen höheren Einsatz wählen. Dies hat nicht zwingend etwas mit der Quote zu tun. Nehmen wir einmal an, dass du einen Tipp mit Quote 3,00 mit einer prozentualen Chance von 50 Prozent einstufst. Laut Buchmacher haben diese jedoch nur eine Wahrscheinlichkeit von 33,33 Prozent zuzutreffen. Hier könnte schon ein anständiger Einsatz gewählt werden. Bei 50 Prozent würden wir die Hälfte des von dir festgelegten Maximaleinsatzes empfehlen. Willst du niemals mehr als 25 Euro pro Wett-Tipp platzieren, so wären es in diesem Beispiel 12,50 Euro als Einsatz.

Worauf ist beim Jackone Bonus unbedingt zu achten?

Relativ neu ist halt die Verifizierung. Darauf wollen wir daher noch mal etwas ausführlicher eingehen. Zunächst einmal ist dieser Schritt nicht neu. Doch früher musste die Verifizierung erst bei einer Auszahlung in bestimmter Höhe durchgeführt werden. Dafür legten die Spieler einen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis oder Führerschein) vor. Anhand dieses Dokuments fand ein Abgleich der Daten statt. Denn immerhin musst du dich beim Anbieter mit echten Namen etc. eintragen. Dieses Vorgehen soll unter anderem aktiv Geldwäsche verhindern. Du brauchst durch Jackone keinen Betrug zu fürchten. Doch schon bevor du den Sportwettbonus beanspruchen kannst, gilt es das Konto zu verifizieren.

Vielleicht empfindest du die Verifizierung als Ärgernis. Dann lass dir gesagt sein, dass inzwischen alle Buchmacher, die eine deutsche Lizenz vorweisen, dazu verpflichtet sind. Dass ist also keine Schikane, die nur beim Jackone Bonus anfällt. Auch wenn du dich für den Betano Bonus interessierst, musst du diesen Prozess durchlaufen. Allerdings fällt dieser je nach Wettanbieter ein klein wenig unterschiedlich aus. Hier gibt es in der Hilfe-Sektion eine ausführliche Übersicht zu den wichtigsten Fragen rund um die Verifizierung. Jackone schickt dir eine E-Mail und fordert dann entsprechende Dokumente ein. Im Anschluss findet eine schnelle Prüfung statt. Danach darfst du das Angebot und natürlich ebenso den Jackone Einzahlungsbonus verwenden.

Fragen und Antworten zum Jackone Bonus

Ein Jackone Bonus Code ist also nicht nötig. Doch diese Frage wird eher selten gestellt. Andere Themen sind interessanter. Daher wollen wir die wichtigsten Aspekte zum Jackone Neukundenbonus in Frage-und-Antwort-Form (FAQ) nochmal zusammenfassen.

Jackone FAQ


⚡ Wie hoch fällt der Jackone Bonus aus?

Hier hat der Neukunde die Wahl – allerdings in Grenzen. Denn jede Einzahlung zwischen zehn und 100 Euro wird vom Buchmacher verdoppelt. Damit kommt der Bookie nicht zwingend als bester Wettanbieter in Frage. Andererseits sind die Bonus-Regeln überaus fair, was ein wichtiger Pluspunkt ist.


❎ Wie funktioniert die Verifizierung bei Jackone?

Nach deiner Erstanmeldung erhältst du eine E-Mail. Darin enthalten ist eine Aufforderung Dokumente hochzuladen. Wenn dieser Schritt vollzogen ist, findet von Jackone ein Abgleich mit den von dir gemachten Angaben bei der Registrierung statt. Danach darfst du Wetten platzieren oder dir den besten Sportwetten Bonus des Anbieters sichern.


⭐ Wie lauten die Jackone Bonus Bedingungen?

Zusammengefasst müssen wir Einzahlung und Wettbonus fünf Mal durchspielen. Dabei achten wir auf die Mindestquote im Wert von 2,00 und auf die Zeitspanne von 35 Tagen. Mehr ist es eigentlich nicht. Allerdings darf die Offerte nur für Wett-Tipps verwendet werden. Für Slots informierst du dich über den besten Spielotheken Bonus.


✅ Womit darf die Jackone Einzahlung für den Bonus erfolgen?

Eine gute Frage. Denn Neteller und Skrill sind für den Wettbonus von Jackone nicht geeignet. Daher bleiben noch die Visa und Mastercard, sowie Trustly, MuchBetter, die Sofortüberweisung von Klarna, sowie das MyPaysafecard-Konto übrig. PayPal steht, ebenso wie für den Neo.bet Bonus, nicht zur Auswahl. Schade.


🔍 Wann lässt sich der Jackone Bonus auszahlen?

Erst wenn die Bonus Bedingungen erfüllt sind, darf die Auszahlung in Erwägung gezogen werden. Dabei ist zu beachten, dass nicht nur der Einsatz in der erforderlichen Zeitspanne zu setzen ist. Deine Sportwetten Tipps müssen ebenfalls ausgewertet sein. Und nach dem Jackone Bonus? Da gilt es die Augen offenzuhalten. Vielleicht bietet dir der Buchmacher ab und zu Freispiele oder weitere Einzahlungsboni an.


Stammkunden-Vorteile bei Jackone

Um ganz ehrlich zu sein befassen wir uns an dieser Stelle am liebsten auch mit weiteren Aktionen. Bei Betway könnten wir über die 4Knipser-Auswahl schreiben. Anderswo gibt es den Sechserpack, zusätzliche Freiwetten oder andere Vorteile. Diesbezüglich müssen wir natürlich erwähnen, dass Jackone recht jung auf dem Markt ist. Daher erwarten wir hier noch eine gewisse Steigerung bei der Bonusvielfalt. Dennoch wollen wir ein paar Nuancen nennen, die uns den Jackone Willkommensbonus versüßt haben.

Enorm hohe Wettquoten
Dieser Aspekt wird viel zu häufig vernachlässigt. Wie viel Geld setzt du wöchentlich für Wett-Tipps ein? Vielleicht 25 Euro. Das macht 200 Euro im Monat und 2.400 Euro im Jahr. Jetzt gehen wir mal davon aus, dass jede zweite Wette auf eine Quote von 2,00 korrekt ist. Die Rückerstattung würde sich in diesem Beispiel auf genau 2.400 Euro beschränken. Du würdest das Jahr plus minus Null abschließen. Doch hohe Quoten können den Durchschnitt der Wettquoten auf 2,25 nach oben bringen. Jackone ist hier ein gutes Beispiel. Dann würde sich die Ausschüttung auf 2.700 Euro beziffern. Du hättest 300 Euro mehr Gewinn gemacht!

Tolle Benutzerführung
Was hat dieser Aspekt mit dem Jackone Bonus zu tun? Auf den ersten Blick natürlich nicht viel. Doch allein die Tatsache, dass wir liebgewonnene Wetten als Favoriten hinterlegen und dann bei jeder Partie mit nur einem Klick auswählen können, ist eine Besonderheit. Und diese soll nicht unerwähnt bleiben. Es sind manches Mal halt die kleinen Service-Elemente, welche positiv im Gedächtnis bleiben.

Erneuter Einzahlungsbonus
Fast alle Buchmacher handeln so: Du hast den Wettbonus verbraucht. Dann zieht der Kunde weiter. Doch der Wettanbieter gibt dich nicht auf. Daher kommt mit der Zeit per E-Mail ein weiteres Angebot – ein weiterer Einzahlungsbonus – herein. Anders ausgedrückt muss das Ende vom Jackone Ersteinzahlungsbonus nicht die letzte Bonusaktion beim Bookie gewesen sein.

JackOne Sport Bonus

Jackone Sportwetten Bonus: 100 % bis zu 100 Euro

An dieser Stelle wollen wir den Sport-Bonus von Jackone nochmals vorstellen. Dabei möchten wir zunächst das Minimum als Maßstab nehmen. Denn häufig werben die Anbieter nur mit der höchstmöglichen Summe. Und dafür wäre halt eine höhere Einzahlung erforderlich. Doch schon ab zehn Euro kannst du dich auf den Wettbonus freuen. Zahlst du zehn Euro ein, so stehen dir nämlich 20 Euro zum Platzieren von Wett-Tipps zur Verfügung.

Allerdings reicht diese bescheidene Summe vielen Spielern nicht aus. Häufig werden nämlich je Tipp zehn Euro gesetzt. Wenn du dies zwei Mal am Wochenende machst, zum Beispiel bei Spielen der 1. Bundesliga, ist das Guthaben bereits aufgebraucht. Daher liebäugeln am Ende doch zahlreiche Kunden mit dem vollständigen Bonus. Dafür ist eine Einzahlung von 100 Euro erforderlich. 200 Euro wandern jedoch auf dein Konto (Bonus aktivieren vor der Zahlung nicht vergessen). Jede Summe zwischen zehn und 100 Euro qualifiziert sich für den Wettbonus.

JackOne
9.3/10
Bonus:
500% bis zu 50€
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
10x (Bonus + Einzahlung)
Wettsteuer:
5% auf den Einsatz
Bonus Code *****
JackOne Bonus einlösen

Jackone Bonus Anleitung: So setzt du den Wettbonus ein

Du hast den Jackone Gutschein in Anspruch genommen. Eine gute Wahl. Und das meinen wir jetzt ganz unabhängig vom Bonusprogramm. Normalerweise empfehlen wir an dieser Stelle konkrete Wetten. Dabei analysieren wir den Buchmacher und schauen, wo er seine höchsten Wettquoten zu bieten hat. Doch Jackone ist eine Besonderheit. Denn übergreifend gibt es sehr hohe Quoten. Im Zweifel machst du vor dem Platzieren deines Wett-Tipps einen kurzen Quoten-Vergleich. Dabei stellst du mit Sicherheit fest, dass sich Jackone nicht mal vor den etablierten Größen am Markt verstecken muss.

Jackone hat für einen neuen Anbieter ein erstaunlich hohes Quotenniveau vorzuweisen. Daher können wir dir durchaus die Standard-Tipps nahelegen. Hier möchten wir den Sieg und das Unentschieden, sowie die Doppelte Chance und Over/Under-Wetten nennen. Doch denke während des Bonuszeitraums an die Mindestquote ihn Höhe von 2,00. Wenn diese Vorschläge alle mal nicht passen sollten, kannst du noch die „Anzahl Tore 2-3“ analysieren. In dieser Auswahl steckt viel Potential.

Auszahlung mit dem Jackone Wettbonus: Darauf gibst du Acht!

Zunächst einmal müssen die Jackone Bonus Bedingungen vollständig erfüllt sein. Wer vorher eine Abbuchung in Auftrag gibt, der entfernt seinen Wettbonus samt aller Gewinne vom Konto. Daher schaust du vorab nach. Ist die Umsetzung (Fünffache von Einsatz und Bonus in 35 Tagen) erfüllt? Wenn nein, wie viel Geld musst du noch setzen? Wie viele Tage bleiben dir dafür zur Verfügung? Wenn ja, dann zahlst du aus. Dabei gibt es im Prinzip nur wenig zu beachten.

Buchmacher sehen es generell sehr gerne, wenn für die Auszahlung die gleiche Zahlungsart verwendet wird, bei schon bei der Einzahlung. Denn so lassen sich Zahlungsströme besser nachvollziehen. Geldwäsche wird aktiv verhindert. Steht deine Zahlungsweise für eine Abbuchung nicht bereit, so ist es eine Möglichkeit eine kleine Einzahlung zu tätigen. Dann ist die Auszahlung im Anschluss auch mit dieser Zahlungsmethode möglich. Alternativ sollte zumindest der Banktransfer als Auszahlungsart immer zur Verfügung stehen.

Fehler mit dem Jackone Bonus und wie du sie vermeidest

Die vermutlich größten Fehler passieren schon im Vorfeld des Wettbonus. Fangen wir bei der Aktivierung des Bonus an. Dies muss zwingend vor der Einzahlung geschehen. Sonst findet die Überweisung nicht verdoppelt auf deinem Konto statt. Nach früher gilt es die Verifizierung durchzuführen. Im Gegenzug brauchst du halt keinen Jackone Bonus Code eintragen. Beim Bezahlen solltest du zwei Bezahlmethoden meiden, obwohl diese bereitstehen. Gemeint sind Neteller und Skrill, die dir den Wettbonus jeweils nicht freischalten.

Nun hast du das Guthaben auf deinem Konto. Die Mindestquote von 2,00 bleibt den meisten Spielern im Gedächtnis haften. Doch bei der Umsetzung (fünf Mal die Einzahlung und den Bonus) in 35 Tagen, daran hapert es bisweilen. Zunächst solltest du dir einen Vermerk im Kalender machen, wann die Promotion ausläuft. So hast du die Umsetzung besser im Blick. Bist du im Rückstand, erhöhst du den Einsatz. Liegst du gut in der Zeit, kannst du das Kapital breiter (also auf mehr Wetten) streuen.

Zwischenfazit zum Jackone Sportwetten Bonus

Tatsächlich ist der Jackone Sportwetten Bonus mehr, als nur bis zu 100 Euro geschenkt. Denn der Buchmacher überzeugt besonders mit seinen enorm hohen Wettquoten. Daher lohnt sich die Tippabgabe bei Jackone im größeren Maße, als bei vielen anderen Buchmachern. Und genau dieser Aspekt macht es uns im Endeffekt sogar leichter, den Wettbonus umzusetzen. Darüber hinaus halten wir die Bonusregeln vom Wettanbieter für überaus fair. Es braucht für die Freischaltung keinen Jackone Bonus Code. Und die Bedingungen, wie eine fünffache Umsetzung, die Mindestquote von 2,00 und eine Frist von 35 Tagen sind großzügiger als anderswo. Daher können wir den Jackone Wettbonus nur empfehlen.

93/100
Bewertung
500% bis zu 50€
Einzahlungsbonus
|
JackOne Bonus einlösen

Fazit zum Jackone Bonus: Ein fortdauernder Wettbonus?

Warum sprechen wir von einem fortdauernden Bonus? Natürlich ist die Offerte in Höhe von 100 % bis zu 100 Euro irgendwann mal aufgebraucht. Doch können per Newsletter weitere Angebote hereinflattern. Wer bei mehreren Anbietern registriert ist und diese im Wechsel bespielt, der ist fast nie ohne Wettbonus unterwegs. Und bei Jackone gibt es noch einen Grund, warum wir gefühlt von einem ewigen Bonus sprechen. Gemeint sind die Quoten. Diese sind so hoch, dass wir uns hier immer gut aufgehoben fühlen.

Zuletzt müssen wir die Bonus-Bestimmungen nochmals zusammenfassen. Die Spanne von 35 Tagen zur Umsetzung der Aktion ist klug gewählt. Denn sie übersteigt die Frist der meisten Buchmacher um schlanke fünf Tage. Dennoch hebt sich Jackone hier positiv ab. Dass Zahlung und Jackone Bonus fünf Mal eingesetzt werden müssen, ist fair. Anderswo wird oftmals mehr gefordert. Zuletzt achten wir auf eine Mindestquote von 2,00. Hier scheint die Hürde höher als bei Teilen der Konkurrenz. Doch gibt es genügend qualitativ hochwertige, hohe Wettquoten. Diese wollen nur gefunden werden. Auch von dir!

93/100
Bewertung
500% bis zu 50€
Einzahlungsbonus
|
JackOne Bonus einlösen

Weitere Boni

5.
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
JackOne
93/100
500% bis zu 50€
Bonus Code ***** Bonus einlösen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter